Nagelpilz erkennen

 In Nagelpilz

Nagelpilz erkennen und effektiv bekämpfen

Wer den Nagelpilz effektiv bekämpfen möchte, der muss diese Erkrankung erst einmal klar und deutlich als solche erkennen. Generell gilt: Je früher Betroffene den Nagelpilz erkennen und den Nagelpilz bekämpfen, desto besser. Lesen Sie mehr darüber, wie man den Nagelpilz behandeln kann.

Nagelpilz erkennen im Anfangsstadium

Gesunde Nägel sind glatt, glänzend und weisen eine leicht rosarote Farbe auf. Einen Nagelpilz erkennen kann man daran, dass die Keratinschicht angegriffen wird. Die oberste Schicht des Nagels wirkt dann spröde und rau. Diese Veränderung ist allerdings nur bei genauem Hinsehen zu erkennen. Weitere Anzeichen, um einen Nagelpilz erkennen zu können sind: ein sich abhebender Nagel, ein Absplittern der verschiedenen Hornschichten und eine leicht bräunliche Verfärbung.

Bei einem kranken Nagel geht zudem der Glanz verloren und die ganze Nagelplatte kann dicker werden. Wer glaubt, anhand dieser Symptome einen Nagelpilz zu erkennen, der sollte allerdings nicht zu früh andere Krankheiten ausschließen. Die genannten Merkmale bringen nämlich nicht nur einen Pilz auf der Nageloberfläche mit. Bei einer Schuppenflechte oder bei einer Einwirkung von Chemikalien auf den Nagel können ganz ähnliche Anzeichen auftreten.

Nagelpilz bekämpfen und Ausbreitung eindämmen

Wenn Betroffene den Nagelpilz bekämpfen, dann wird es in der Regel nicht zu einer weiteren Ausbreitung kommen. Das ist wichtig, um zu vermeiden, dass der Nagel auch in den tieferen Hornschichten angegriffen wird und sich im schlimmsten Fall ablöst. Ganz allgemein können Erkrankte den Nagelpilz bekämpfen, indem Sie entweder äußere oder innere Mittel anwenden. Hausmittel tragen in der Regel nur dazu bei, dass sich der Pilz nicht weiter ausbreitet. Wer ganz sichergehen möchte, dass er den Befall durch einen Pilz schnell und vor allem langfristig loswird, der sollte zu medizinisch erprobten Mitteln greifen.

Nagelpilz nach dem erkennen mit diesen Hausmitteln bekämpfen

Es ist wichtig, dass man die betroffene Stelle des Nagels immer trocken und sauber hält. Daher sollten sich Betroffene nach dem Duschen, Baden oder Schwimmen immer gut abtrocknen. Wenn man den Nagel regelmäßig desinfiziert, kann das ebenfalls den Nagelpilz bekämpfen. Mit spezieller Hautdesinfektion können Anwender zwar nicht direkt den Nagelpilz bekämpfen, aber etwas gegen die Ausbreitung tun. Sind benachbarte Nägel bereits angegriffen, so kann es ohne die richtige Hygiene schnell zu einer Ausbreitung kommen. Ein weiteres mildes Mittel gegen Nagelpilz: Essig. Dieses Hausmittel sorgt dafür, dass der Nagel leicht ausgetrocknet wird und wirkt zudem desinfizierend.

Nagelpilz bekämpfen von innen und außen

Mit einem speziellen Nagellack können Anwender den Nagelpilz bekämpfen. Hier haben Betroffene die Auswahl zwischen wasserlöslichen Anti-Pilz-Lack und wasserfesten Lacken, die zum Beispiel auf der Basis von Acryl gemischt werden. Unser Mittel NailEx hingegen ist zu 100% natürlich und bekämpft den Nagelpilz an der Wurzel.

Nagelpilz erkennen

Vorher / Nachher NailEx Anwendung

Eine weitere Möglichkeit, um den Nagelpilz zu bekämpfen: Wenn Betroffene den Nagelpilz erkennen, dieser sich aber bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befindet, dann hilft in vielen Fällen nur noch die Einnahme von Tabletten. Diese enthalten meisten die Wirkstoffe Terbinafin, Fluconazol oder Itraconazol. Bevor man Medikamente einnimmt, sollte ein Arzt den Nagelpilz erkennen und andere Krankheiten ausschließen. Zudem ist es ratsam, die innere und die äußere Behandlung zu kombinieren. Auf diese Weise gehen Betroffene sicher, dass sie den Nagelpilz sowohl erkennen als auch erfolgreich behandeln können.

Recommended Posts

Leave a Comment

0

Start typing and press Enter to search

nagelpilz-vorher-nachherMittel gegen Nagelpilz